(Hilfebereich)

Du hast keine Antwort auf Dein Problem gefunden?

Stelle hier Deine Hilfsanfrage.

Kurz und knapp: Durch die Nutzung von Kopfhörern*.

 

Denn falls Du keine Kopfhörer benutzt und gleichzeitig Dein Mikro angeschaltet hast, könnte der Ton, den Du hörst, auch derjenige hören, mit welchem Du Dich gerade unterhältst.

Es kann also durchaus der Fall sein, daß derjenige, der mit Dir spricht, sich selbst – ein Echo – hört.

Das könnte unangenehm sein, so daß es für Deinen Gegenüber nicht wirklich viel Spaß macht, sich mit Dir zu unterhalten.

Wäre schade, oder?

 

Falls Dein Gegenüber ebenfalls keine Kopfhörer benutzt, könnte es sogar sein, daß der gerade beschriebene Echo-Effekt sich wirklich unangenehm zwischen Euch beiden hochschaukelt.

Schalte dann bitte schnell Dein Mikro ab oder den Ton aus, um dieses Hochschaukeln zu unterbinden.

Falls Euch beide nämlich noch jemand drittes hört, wird auch er diese unangenehmen Geräusche hören … 😑

 

Ein Sonderfall liegt vor, falls Du Dich als Zuhörer in einen Bühnenraum aufhältst.

Dort spielt es keine Rolle, ob Du tatsächlich Kopfhörer benutzt.

Denn falls Du kein Mikrofon nutzen kannst, erzeugst Du auch keine Echo- oder Rückkopplungseffekte. 😉

 

* Sollte die Nutzung von Kopfhörern nicht möglich sein, möchten wir Dich darum bitten, Dein Mikro in der unteren Leiste immer auszuschalten, wenn Du nicht sprichst.

Mikrofon ist angeschaltet.
Mikrofon ist ausgeschaltet.

Verwandte Beiträge