Navigation in der Kongressumgebung

Wie finde ich andere Besucher?

Falls Du Dich aktiv zu jemand Bekannten gesellen möchtest, kannst Du ganz allgemein nach ihm suchen, indem Du im Raummenü oben auf die Lupe klickst (1) und dann seinen Namen eingibst (2).

Wenn Du nach dieser Suche nochmals auf seinen Namen klickst, wirst Du Dich schon im nächsten Moment direkt neben ihm wiederfinden – es sei denn, er befindet sich in einem Bühnenraum. 😉

Falls Du jemanden suchst, dem Du eine private Nachricht schreiben möchtest, ist die Suche ein klein wenig anders.

Wie finde/ wechsle ich die Räume?

Sofern Du rechts das Raummenü geöffnet hast – klicke dazu ansonsten rechts oben auf die Männchen-Schaltfläche neben den Sprechblasen –, kannst Du beliebig zwischen den Räumen hin und herwandern.

(Ausnahme: Die Kapazitätsgrenze des Raumes ist erreicht.)

 

Klicke dazu einfach auf den Raum, welchen Du betreten möchtest und schon bist Du da.

 

Da wir die Räume thematisch allerdings auch ein wenig geordnet haben, wirst Du u.U. zuvor auf einen Ordner klicken müssen, um zum gesuchten Raum zu gelangen.

Es steht Dir dann frei, ob Du die Ordner alle geöffnet läßt oder ob Du sie der Übersicht halber lieber wieder schließen möchtest.

 

Kleiner Tip: Wenn Du Strg + F (Windows) oder Command (⌘) + F (Mac) gleichzeitig drückst, erscheint eine Suchleiste.

Damit kannst Du dann – wie in jedem Dokument und jeder Netzseite auch – nach bestimmten Begriffen suchen (1).

Falls Du also den Namen eines Raums noch kennst, kannst Du so sehr schnell den Raum wiederfinden, weil der Raum im Menü dann grün hervorgehoben wird (2).

Öffne zuvor am besten alle Ordner (vgl. (3)), damit auch jeder Raum innerhalb der Ordner ggf. gefunden werden kann. 😉

Wie kann ich das Nachrichtenfenster (Chatfenster) öffnen und wieder schließen?

Rechts oben findest Du immer zwei Sprechblasen.

Sobald Du diese anklickst und Dich noch nicht im Nachrichtenfenster befindest, öffnet sich dieses.

Du kannst dann entweder eine Nachricht an den ganzen Raum (2) schicken oder über Direct (3) auch private Nachrichten versenden.

Sofern Du Dich bereits im Nachrichtenfenster befindest, kannst Du dies mit einem Klick auf die Sprechblasen schließen (4) oder mit einem Klick auf die Männchen-Schaltfläche (5) direkt in das Raummenü wechseln.

Wie kann ich private Nachrichten schreiben?

(1) Öffne dazu das Nachrichtenfenster, indem Du rechts oben auf die beiden Sprechblasen drückst.

(2) Wähle anschließend Direct aus.

(3) Klicke auf + NEW DIRECT MESSAGE.

(4) Wähle den Besucher aus oder gib seinen Namen an dieser Stelle ein.

(5) Schreibe eine Nachricht.

„Hilfe, ich bin sprichwörtlich von der Bildfläche verschwunden!“ – was tun?

In den Interaktionsräumen (bis zu 50 Besucher) kann es hin und wieder vorkommen, daß Du tatsächlich von der Bildfläche rutschst.

Um Dich wieder zurückzuholen, hast Du mehrere Möglichkeiten:

  1. Klappe das rechte Raummenü auf und klicke auf den Namen eines Besuchers, der sich auch in diesem Raum aufhält. Du bist dann auf einmal neben diesem Besucher. Ob Du dort dann bleiben willst, ist eine andere Frage … 😉
  2. Klappe das rechte Raummenü auf und gehe in einen anderen Raum und kehre gleich wieder zurück.
  3. Aktualisiere die Seite,
    • indem Du beim Mac Command (⌘) + R oder bei Windows Strg + R drückst,
    • indem Du mit der rechten Maustaste auf die Seite klickst und dann neu laden auswählst
    • oder indem Du oben im Browserfenster auf das Symbol mit dem kreisenden Pfeil klickst. ()

Anmerkung zu 3.: Ist der umständlichste Weg und daher eher nicht zu empfehlen, weil Du dann nochmals die Profil-, Kamera- und Mikroeinstellungen zu durchlaufen hast, ehe Du in die Kongreßumgebung wieder hineinkommst und dann den Raum auch noch wieder aufsuchen mußt.

Wie kann ich mich selbst im Raum bewegen?

Klicke mit der linken Maustaste auf Deine Blase und halte diese gedrückt, während Du die Maus hin und her bewegst.

(Dies ist nur in Interaktionsräumen möglich – jene Räume, die maximal 50 Besucher fassen können.)

Wie kann ich den Bildschirmausschnitt bewegen?

Klicke mit mit der linken Maustaste in den Bildschirmausschnitt hinein und halte sie gedrückt, während Du die Maus hin und her bewegst.

(Dies ist nur in Interaktionsräumen möglich – jene Räume, die maximal 50 Besucher fassen können.)

Wie kann ich den Bildschirmausschnitt vergrößern oder verkleinern?

Dazu hast Du mehrere Möglichkeiten:

  1. Benutze Dein Mausrad.
  2. Benutze die sensorische Fläche an Deinem Klapprechner indem Du zwei Finger nach oben oder nach unten schiebst.
  3. Rechts unten im Bildschirmausschnitt ist eine Prozentanzeige.
    Gehe mit der Maus über diese Anzeige und klicke dann entweder auf die beiden sich von einander entfernenden Pfeile, um den ganzen Bildschirm auszufüllen (1) oder auf "+" (2) oder auf "–" (3), um schrittweise den Bildschrimausschnitt zu vergrößen bzw. zu verkleinern.

Wie kann ich meine Profileinstellungen verändern? (Bild, Name, Über mich)

Schritt 1: Wähle im rechten Seitenmenü die Raumübersicht an, indem Du auf das Männchen klickst.

Schritt 2: Gehe dann mit der Maus auf Deinen Namen.

Dann leuchten links von Deinem Namen Dein Über-mich-Text auf und rechts drei senkrechte Punkte. Gehe mit der Maus auf diese drei Punkte.

Schritt 3: Klicke auf Edit Profile, um zu den Profileinstellungen zu gelangen.

Ändere dann Dein Profil und klicke anschließend auf OK.

 Allgemein 

Technische Fragen & Probleme

Meine Kamera und/oder Mikrofon funktionieren (noch immer) nicht – was tun?

Falls Kamera und/ oder Mikrofon trotz der vorgenommenen Kamera- und Mikrofoneinstellungen immer noch nicht funktionieren sollten, überprüfe bitte Deine Browsereinstellungen.

Es könnte sein, daß Du dort Kamera und Mikrofon blockiert hast.

 

Funktionieren Kamera und Mikrofon, falls Du zoom, skype oder die Telegram-Desktop-Version nutzt?

Sehr gut. Dann ist schon mal nichts kaputt.

 

Probiere es auch gerne einmal aus, ob Du einen anderen Browser nutzen kannst.

(Nutze in erster Linie als Browser bitte die aktuellsten Versionen von Firefox oder Google Chrome, in zweiter Linie evtl. Safari.)

Falls Kamera und/ oder Mikrofon im Falle eines Browserwechsels funktionieren sollten, ist es sehr wahrscheinlich, daß es an den Browsereinstellungen und nicht an irgendwelchen Systemeinstellungen Deines Rechners liegt.

 

Um die Kamera- und Mikrofoneinstellungen in Firefox zu verwalten, findest Du hier eine Anleitung.

Für Google Chrome haben wir hier eine Anleitung für Dich gefunden.

Und hier ist eine Anleitung für Safari. (Achte darauf, ob oben links auch das richtige Betriebssystem (Version) ausgewählt ist.)

 

Sofern es eher an den Systemeinstellungen liegen könnte, nutze bitte eine Suchmaschine indem Du dort nach dem Begriff <Dein Betriebssystem> Kamera suchen läßt.

Beispiel: Nutzt Du Windows 11, gib in die Suchmaschine Windows 11 Kamera ein.

 

Informiere Dich dann bitte über die aufgelisteten Artikel wie Du Dein Problem beheben kannst und nimm entsprechende Änderungen an den Systemeinstellungen vor.

Frag im Zweifelsfall jemanden aus Deinem sozialen Umfeld, der sich mit solchen Einstellungen auskennt und Dir ggf. über die Schulter gucken kann.

Wie kann ich meine Kamera- und Mikrofoneinstellungen ändern (und testen)?

Nicht nur beim Eintritt in die Kongreßräumlichkeiten kannst Du Kamera- und Mikrofoneinstellungen vornehmen.

Auch während des Kongresses kannst Du über mehrere Wege zu dem Menü gelangen, wo Du Deine Einstellungen für Bild und Ton verändern kannst.

 

Die erste Möglichkeit: Klicke auf das Zahnrad in der rechten 0beren Ecke.

Die zweite Möglichkeit: Fahre mit Deiner Maus über das Kamera- oder Mikrofonsymbol in der unteren Menüleiste (nicht klicken!).

Dann erscheint beim jeweiligen Symbol rechts oben ein Kreis mit drei Punkten. Klicke auf diesen Kreis.

Danach erscheint ein Menü für die Kamera- und Mikrofoneinstellungen, in welchem Du auch den Ton testen kannst.

Klicke in dem Menü auf die Kamera- und/oder Mikrofonschaltfläche und wähle dann die richtige Kamera oder das richtige Mikrofon aus.

Achte beim gewählten Mikrofon auch darauf, ob die grüne Anzeige ausschlägt, falls Du testweise etwas sagst.

Die dritte Möglichkeit: Aktualisiere die Seite.

(Dann verläßt Du zwar vorübergehend die Kongreßräumlichkeiten, aber es ist die zuverlässigste Methode für die Kamera- und Mikrofoneinstellungen, weil Du hier auch die Erlaubnis für Kamera- und Mikrofonnutzung erteilst.)

Wie Du eine Seite aktualisierst:

  • indem Du beim Mac Command (⌘) + R oder bei Windows Strg + R drückst
  • indem Du mit der rechten Maustaste auf die Seite klickst und dann neu laden auswählst
  • indem Du oben im Browserfenster auf das Symbol mit dem kreisenden Pfeil klickst. ()

 

Als erstes wirst Du dann nochmals nach Deinem Profil gefragt. Überarbeite es oder klicke gleich auf Continue.

Dann wirst Du nach Deinen Kamera- und Mikrofoneinstellungen gefragt. Erlaube den Zugriff.

Klicke auf die Schaltflächen von Kamera und Mikrofon und nehme dann Deine gewünschten Einstellungen vor.

Um zu überprüfen, ob die Einstellungen funktionieren, sind Kamera und Mikrofon einzuschalten. Mit einem Klick auf ein rotes machst Du daraus ein grünes Symbol.

Bei der Kamera kannst Du auf Anhieb sehen, ob sie funktioniert. (Vielleicht mußt Du noch den Zettel oder die Klappe von der Kamera nehmen, um Dich selbst sehen zu können. 🙃)

Achte beim Mikrofon darauf, ob die Anzeige grün ausschlägt, wenn Du testweise etwas sagst.

(Falls Kamera und/ oder Mikrofon nach diesen Einstellungen nicht funktionieren sollten oder ganz offensichtlich blockiert sind, überprüfe bitte Deine Browsereinstellungen.)

Teste anschließend ggf. nochmals den Ton, indem Du auf Test klickst.
Klicke zum Schluß auf Join Space, um die Kongreßräumlichkeiten wieder zu betreten.

Unangenehmer Ton, Echo und Rückkopplungsgeräusche: Wie können solche akustischen Effekte vermieden werden?

Kurz und knapp: Durch die Nutzung von Kopfhörern*.

 

Denn falls Du keine Kopfhörer benutzt und gleichzeitig Dein Mikro angeschaltet hast, könnte der Ton, den Du hörst, auch derjenige hören, mit welchem Du Dich gerade unterhältst.

Es kann also durchaus der Fall sein, daß derjenige, der mit Dir spricht, sich selbst – ein Echo – hört.

Das könnte unangenehm sein, so daß es für Deinen Gegenüber nicht wirklich viel Spaß macht, sich mit Dir zu unterhalten.

Wäre schade, oder?

 

Falls Dein Gegenüber ebenfalls keine Kopfhörer benutzt, könnte es sogar sein, daß der gerade beschriebene Echo-Effekt sich wirklich unangenehm zwischen Euch beiden hochschaukelt.

Schalte dann bitte schnell Dein Mikro ab oder den Ton aus, um dieses Hochschaukeln zu unterbinden.

Falls Euch beide nämlich noch jemand drittes hört, wird auch er diese unangenehmen Geräusche hören ... 😑

 

Ein Sonderfall liegt vor, falls Du Dich als Zuhörer in einen Bühnenraum aufhältst.

Dort spielt es keine Rolle, ob Du tatsächlich Kopfhörer benutzt.

Denn falls Du kein Mikrofon nutzen kannst, erzeugst Du auch keine Echo- oder Rückkopplungseffekte. 😉

 

* Sollte die Nutzung von Kopfhörern nicht möglich sein, möchten wir Dich darum bitten, Dein Mikro in der unteren Leiste immer auszuschalten, wenn Du nicht sprichst.

Kein Ton: Was ist zu beachten und zu tun, um die anderen Kongreßteilnehmer zu hören?

Teste beim Eingang in die Kongreßräumlichkeiten oder nach einem Aktualisieren der Seite, ob Dein Ton funktioniert. (siehe roter Pfeil im folgenden Bild)

 

Wie Du eine Seite aktualisierst:

  • indem Du beim Mac Command (⌘) + R oder bei Windows Strg + R drückst
  • indem Du mit der rechten Maustaste auf die Seite klickst und dann neu laden auswählst
  • indem Du oben im Browserfenster auf das Symbol mit dem kreisenden Pfeil klickst. ()

(1) Falls Du nichts hörst,

  • überprüfe bitte alle(!?) Deine Lautstärkeregler
  • überprüfe bitte, ob Deine Kopfhörer* mit Deinem Rechner verbunden sind
  • ziehe ggf. den Kopfhörerstecker aus dem Rechner heraus und stecke ihn wieder hinein (Falls der Rechner zuvor z.B. im Ruhezustand war, reicht das oftmals schon aus.)
  • rufe zur Gegenprüfung eine andere Netzseite auf, auf welcher Du einen Ton hören solltest (z.B. ein YouTube-Video)

Falls Du nun etwas hören kannst, wähle Dich erneut in die Kongreßräumlichkeiten ein und teste den Ton.

 

(2) Falls Du weiterhin nichts hören kannst,

  • falls Du mehrere Audioausgänge hast, überprüfe bitte, ob Du "die richtigen Lautsprecher" ausgewählt hast
  • überprüfe bitte, ob Deine Kopfhörer* womöglich kaputt sind, indem Du beispielsweise ein YouTube-Video ohne eingesteckte Kopfhörer abspielst (Auch zu beachten: Lautstärkeeinstellung des Videos)

Falls Du nun etwas hören kannst, probiere bitte andere Kopfhörer aus, wähle Dich erneut in die Kongreßräumlichkeiten ein und teste den Ton.

 

(3) Falls Du weiterhin nichts hören kannst,

  • starte Deinen Rechner bitte neu
  • und teste den Ton beispielsweise über ein YouTube-Video mit und ohne Kopfhörer*

Falls Du nun etwas hören kannst, nutze bitte geeignete Kopfhörer, wähle Dich erneut in die Kongreßräumlichkeiten ein und teste den Ton.

 

(4) Falls Du weiterhin nichts hören kannst,

  • überprüfe bitte, ob Deine Soundkarte funktioniert.
  • kontaktiere ggf. jemanden, der sich mit Soundkarteneinstellungen auskennt.

 

(5) Sonderfall: Du kannst einen bestimmten Kongreßteilnehmer nicht hören

  • weise ihn ggf. höflich darauf hin, daß er sein Mikro anschalten muß, damit Du und andere ihn verstehen können
  • womöglich bist Du in einem Interaktionsraum zu weit von ihm entfernt und er hat auch das Megafon – sofern im Raum zugelassen – nicht angeschaltet
  • die Videoübertragung hakt/ bricht ab: die Rechnerkapazitäten oder die Internetverbindung sind bei mindestens einem von Euch beiden womöglich nicht ausreichend
  • (überprüfe bitte, ob es wirklich technische Ursachen hat oder eher an Deinen Sympathien/ Antipathien für diesen Menschen liegt. Kann kann in einem solchen Sonderfall ja auch anders interpretiert werden. 😜 Überprüfe dann bitte auch Deine Vorurteile. 🤗)

 

* Wir empfehlen Kopfhörer, um unangenehme Rückkopplungsgeräusche unter den Kongreßteilnehmern zu vermeiden.

Solltest Du externe Lautsprecher verwenden, überprüfe bitte zusätzlich, ob diese überhaupt eingeschaltet sind.

Internetverbindung: Welche Voraussetzungen sollten für eine schnelle und gute Verbindung erfüllt sein?

Grundsätzlich empfehlen wir alle unnötigen Netzseiten (Browserfenster) und Programme (auch die, die keine Internetverbindung benötigen) während des Kongresses zu schließen, um die Internet- und Rechnerkapazitäten nicht zusätzlich zu belasten und zu beeinträchtigen.

Das allein kann schon eine Menge ausmachen.

 

Bezüglich einer stabilen Internetverbindung ist das Kabel generell gegenüber dem WLAN vorzuziehen.

 

Sollte jedoch nur die Möglichkeit bestehen, auf WLAN zurückzugreifen, so sind 5 GHz zu empfehlen.

Es wurde bereits beobachtet, daß es bei einer 2,4 GHz-WLAN-Verbindung zu Problemen kommen kann, wenn parallel die Videostreams von etwa 20 Teilnehmer verarbeitet werden müssen.

(Dies ist in den kleinen Interaktionsräumen mit bis zu 50 Teilnehmern der Fall. Auf den Bühnen sind nur die Videostreams der Protagonisten zu verarbeiten – also deutlich weniger.)

 

Sollte die Internetgeschwindigkeit weniger 10 Mbit/s betragen, so ist von einer Kongreßteilnahme abzuraten.

Empfehlenswert ist eine Geschwindigkeit von 30 Mbit/s.

 

Als Browser sind die aktuellsten Versionen von Firefox und Google Chrome zu empfehlen.

Safari ginge zur Not auch noch.

 

VPN-Verbindungen oder AdBlocker könnten die Übertragungsleistung ebenfalls beeinträchtigen.

Mit welchen Geräten kann am Kongreß teilgenommen werden?

Wir empfehlen, einen stationären oder mobilen Rechner (Computer, Laptop) zu verwenden, um am Kongreß teilzunehmen.

Zu empfehlen wäre es, wenn der Rechner nicht älter als drei Jahre ist.

Ist der Rechner älter als fünf Jahre könnte die Leistung nicht mehr ausreichen, um ein angenehmes Kongreßerlebnis zu ermöglichen.


Elektronische Schreibtafeln (Tablets) oder Mobiltelefone (Handy, Smartphone, iPhone usw.) werden derzeit noch nicht ausreichend unterstützt.

 

Zusätzlicher Hinweis: Grundsätzlich empfehlen wir alle unnötigen Netzseiten (Browsertabs) und Programme (auch die, die keine Internetverbindung benötigen) während des Kongresses zu schließen, um die Internet- und Rechnerkapazitäten nicht zusätzlich zu belasten und zu beeinträchtigen.

Was tun, wenn andere Gesprächsteilnehmer eingefroren sind oder ich sie nicht mehr hören kann?

Höchstwahrscheinlich liegt das daran, daß Du entweder keine stabile Internetverbindung hast und/ oder Dich mit einem nicht empfohlenen Gerät in den Kongreßräumlichkeiten aufhältst. (siehe u.a. die beiden obigen Fragen)

Solltest Du an Internetverbindung und/ oder Geräts nichts verändern können/ wollen, verlasse einmal kurz die Räumlichkeiten, indem Du die Seite entweder aktualisierst (Strg + R bzw. Cmd + R) oder auf den roten Ausknopf in der rechten oberen Ecke klickst.

Klicke dann nacheinander auf Continue und Join Space, um Dich wieder zurück in die Kongreßräumlichkeiten zu begeben.

Wiederhole diesen Vorgang sofern die Verbindung erneut unterbrochen ist.

 Betaphase 

Dichter&Denker-Netzwerk

Wer kann dem Dichter&Denker-Netzwerk beitreten?

Theoretisch kann jeder Mensch diesem Netzwerk beitreten.
Wohlfühlen werden sich allerdings eher jene Menschen, die gemeinsam etwas bewegen möchten und auch bereit sind selbstständig zu denken.

Wie viel kostet die Mitgliedschaft?

Während der Betaphase kostet die Mitgliedschaft gar nichts. Es ist kostenlos.

Wie die Pflege der Netzwerkstrukturen nach der Betaphase finanziert wird, ist noch offen.

Wir behalten uns deshalb vor, einen kleinen monatlichen Unkostenbeitrag zu erheben und (engagierten) Betatestern einen Sonderpreis zuzugestehen.

Anm.: Falls ein Produkt dauerhaft kostenlos genutzt werden kann, sollte u.U. die Frage gestellt werden, wer oder was dann womöglich das tatsächliche Produkt ist ... (vgl. z.B. die Geschäftsmodelle von facebook, google usw.)

Wann kann die Dichter&Denker-Netzwerkumgebung genutzt werden?

Die Dichter&Denker-Netzwerkumgebung kann 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche genutzt werden.

Was heißt Betaphase?

Betaphase bedeutet, daß das Produkt noch in der Testphase ist.

Sinn und Zweck einer solchen Testphase ist das Aufdecken von Schwierigkeiten und Problemen:
Denn wenn die Schwierigkeiten und Probleme aufgedeckt werden, können sie behoben und somit das Produkt verbessert werden.
In dieser Phase geht es also um Produktoptimierung – in unserem Fall um die Optimierung der Netzwerkumgebung und der Netzwerkstrukturen.

Mit wem kann ich mich in der Dichter&Denker-Netzwerkumgebung treffen und austauschen?

Theoretisch mit jedem Menschen, der dem Dichter&Denker-Netzwerk beigetreten ist.
Praktisch könnte es allerdings technische Hürden geben. (siehe u.a. Technische Fragen & Probleme)

Tausch Dich einfach nur mal locker aus oder finde Dich mit anderen Menschen zusammen, um gemeinsam an Projekten zu arbeiten.
In unserer Netzwerkumgebung ist vieles möglich.

Wie und wo werde ich über die aktuellen Treffen informiert?

Die Informationen über die aktuellen Treffen werden ein Mal wöchentlich über diesen Telegramkanal bekanntgegeben.

Wie und wo kann ich ein Treffen in der Netzwerkumgebung ankündigen?

Falls ein Treffen ein wenig größer werden soll und Du das Dichter&Denker-Netzwerk über das Treffen informieren möchtest, findest Du in der Netzwerkumgebung einen Raum (➞ Treffen im D&D-Netzwerk) , in welchem Du Euer Treffen bekanntgeben kannst.
Die Ankündigung wird dann ebenfalls über diesen Telegramkanal stattfinden.

Wie und wo kann ich Ideen zur Weiterentwicklung des Netzwerks einreichen?

Wird in den nächsten Tagen hier bekanntgegeben ...

Welcher Umgang wird mit- und untereinander gepflegt?

- respektvoll anstatt persönlich beleidigend
- wahrhaftig
- lösungsorientiert denken und handeln anstatt sich permanent und unreflektiert über die Außenwelt beschweren 🤗
- sich gegenseitig helfen
- darum bemüht, achtsam und mit viel Feingefühl den Mitmenschen auf den Splitter in seinem Auge hinzuweisen
- aber auch dankbar dafür, falls man auf einen Balken im eigenen Auge hingewiesen wurde 😉

In welcher Beziehung steht das Netzwerk zu den Kongressen?

Um dies zu erklären, ziehen wir gerne das Pilzleben heran:

Das Netzwerk ist das Myzel im Untergrund und die Kongresse sind EIN sichtbarer Fruchtkörper davon.

Wir sind gespannt, welche weiteren Fruchtkörper und Früchte aus diesem Netzwerk noch entstehen werden. 😎

 Keine passende Antwort gefunden? 

Neue Hilfsanfrage einreichen

Loading